Informationen zum SeminarPKW Intensiv Fahrtechniktraining 21.9.2022ÖAMTC Kalwang

Inhalt

ZIELE

Förderung des Kosten- und Sicherheitsbewusstseins der Mitarbeiter*innen bei Firmenfahrzeugen

Reduzierung der Schadenshäufigkeit und damit Erhöhung der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens

Richtiges Reagieren und Agieren in Gefahrensituationen

Die Sicherheit für das Unternehmen, dessen Mitarbeiter sowie deren Kunden erhöhen

INHALTE

Briefing: Technik und Sicherheit, Einfluss von Geschwindigkeit, Reifen, Fahrbahn und Technik. Erklärung und Funktion elektronischer Sicherheitssysteme. Erkennung und Vermeidung von Gefahrensituationen.

Slalom Parcours: unterschiedliche Fahrbahnoberflächen, Optimale Sitz- und Lenktechnik für eine sichere Fahrzeugbeherrschung

Bremstraining: Trainieren richtiger Bremstechniken, Bremsen in Notsituationen, Wirkungsweise von ABS und Bremsassistenten

Ausweichmanöver: Erkennen und Vermeiden von Situationen, die zum Ausweichen zwingen könnten. Rasche Auffassung von Ausweich- und Fluchtwegen mit richtiger Blicktechnik.

Kurventraining: Ursachen möglicher Extremsituationen wie Über- und Untersteuern beim Kurven fahren, Anwendung richtiger Blick- und Lenktechnik, Wirkungsweise von elektronischen Stabilitätsprogrammen (ESP, Antriebs-Schlupfregelung und Allradtechnik)

Schleudern & Maßnahmen: Stabilisierung eines schleudernden Fahrzeuges, Blick- und Lenktechnik, Einflussnahme der Sicherheitselektronik

Assistenzsysteme: Im Rahmen des Trainings haben Sie die exklusive Möglichkeit, moderne Assistenzsysteme zu erleben. Das Programm findet in Ihrem Training Anwendung und zeigt


Veranstaltungsort

Gewerbepark 1, 8775 Kalwang

Referenten

Expert*in ÖAMTC

Startdatum

21.09.2022

Seminarzeiten

Mi, 21. September 2022 8:10 bis 16:00 Uhr

Kosten

ungefördert € 242,-

LAK gefördert € 121,-

Zusätzliche Möglichkeit einer AUVA Förderung von € 35,- pro Teilnehmenden (Info nach Anmeldung)

Anmeldeschluss

07.09.2022